Eine neue Serie …

… JAAAAA, bald ist es wieder soweit und das LEGO-Sammlerherz schlagt höher.

71007 Minifigures Series 12 alle

Im Oktober soll nun die Serie 12 der Lego Collectible Minifiguren kommen!
Nein, es ist nicht die „Serie 14“, wie oft fälschlicherweise bezeichnet, da LEGO ja dieses Jahr ja 2 Sonderserien: „The Simpsons“ u. „LEGO The Movie“ aufgelegt hat.
Nun heißt es warten u. überlegen ob ich einige „Tast-Sessions“ machen werde oder diesmal ein ganzes 60 Display erstehen werde.

*wink* u. viel Spaß
s’Fischlein

LEGO MOC – Vig. Ein Monster in der Küche!

Herzlichen Gruß!

In meiner kleinen bunten Steinchenwelt hat sich etwas getan:
Da ich zwar viele, aber für größere Projekte nicht die Menge an LEGO-Steinen besitze, habe ich mich entschlossen, aus meinen vorhandenen Steinen u. Figuren kleine Szenen zu bauen – diese bezeichnet man  „Vignette“.

Diese sollten, wenn möglich, eine bestimmte Größe haben – gezählt an den Noppen eines Legosteins: klassisch -> 8×8, 12×12, 16×16 – aber auch jede andere Größe ist natürlich erlaubt. Es gibt auch absolute Profis auf diesem Gebiet, die es schaffen, sogar auf 4×4 noch eine kleine Szene zu bauen.

In meinem Fall habe ich danach getrachtet, die kleine Szene auch wirklich aus Elementen zu bauen, die ich selbst habe. Lediglich die kleinen blauen 1×1 Fliesen habe ich nicht, das wird sich jedoch ändern *zwink*VIG Küche Spinne
Sobald diese vorhanden sind, wird es auch ein echtes Foto von dieser Vignette geben!
Selbstgebaute Vigs sollen ja mit Foto dokumentiert werden, das Bauen im Lego Digital Designer ist für mich im Moment als Hilfe gedacht, damit ich weiß, welche Steine ich noch benötige.

Einige Ideen für Vignetten habe ich noch – welche ich davon bauen soll, überlasse ich gerne Euch – hier einige Vorschläge zum Auswählen:
Zu laut Musik spielen/machen
Fischmarkt
Fahrradhandel
Opa liest ein schönes Buch am Karmin

Danke für Eure Zeit, ich hoff es hat Euch gefallen!
*wink* s‘ Fischlein

Vogel-Stell-Dich-ein!

Hallo zusammen!

Wieder einmal gibt es etwas von unserem Vogelleben auf unserem Balkon zu berichten – diesmal kleine Filmchen!
(im mp4 Format – leider sind die Filmtitel etwas misslungen, Rechtsklick auf den Link öffnet das Filmchen in neuem Fenster)

Spatz Häher Specht

 

 

 

 

 

Ein Eichelhäher zu Besuch! (ca. 5 mb)

Familie Specht stopft sich das Bäuchlein mit Fettfutter voll:

Herr Specht läßt es sich schmecken (ca.90 mb)

Auch am Abend kommt er gerne vorbei (ca. 30 mb)

Und auch Frau „Spechtine“ schmeckt’s! (ca. 61 mb)

Viel Spaß beim ansehen!
*wink* s’Fischlein

Frühling u. die ersten Spatzenjungen sind da!

Hallo zusammen,

es ist Frühling u. auf unserem Balkon gibt es wieder „High Life“! Da wir das ganze Jahr über füttern (und einen netten Vermieter haben, das das erlaubt) kommen nun wieder vermehrt viele Vögel zum Futterplatz. Interessanterweise haben wir im Winter wesentlich weniger Vogelbesuch, liegt wohl daran, dass in der Umgebung ebenso gefüttert wird.

Gerade jetzt, in der ersten Brutzeit, brauchen die Vögel vermehrt Energiefutter. So ist unser „Vogelhotel“ immer reichlich bestückt.
(Div. Fotos dazu folgen)

Hier nun unser erstes „Spatzenbaby“! Kam zuerst mit der Mutter angeflogen, die es auch fütterte, die aber flog dann weg u. ließ das Junge zurück. Das saß da eine gute Weile, ist aber später weggeflogen, hatte wohl Sehnsucht nach der Mutter gehabt! Spatzen sind oft faul u. bequem, wir beobachten oft, dass sie noch um Futter betteln, wenn sie schon recht groß sind. Wie auch immer – sie sind sooo süß!

Spatzenjunges 1Spatzenjunges 2

Mehr Bilder von unseren Besuchern an der Futterstelle findet Ihr in der Galerie!

Seiten:«12345»