Nov 29, 2020 - Kunterbuntes    Keine Kommentare

Advent – so anders

Advent – so anders in diesem Jahr

Wer hätte noch im Frühjahr gedacht, dass dieser Advent und diese Weihnachten so anders werden wie letztes Jahr.

In den Straßen ist es still – aber nicht, weil viele Menschen gemütlich zu Hause sind u. Adventlieder singen oder schon leckere Kekse backen.

Nein, in diesem Jahr müssen wir zu Hause bleiben! Wenn wir hinausgehen, müssen wir Masken tragen und Abstand halten. Dürfen nur das Notwendigste erledigen … zum Arbeiten gehen, den Arzt besuchen oder Einkaufen gehen.

Es hat sich durch diesen SARS-CoV-2 Virus so viel verändert.
Es hat Menschen verändert!

Soviel ist schon geschrieben worden rund um diese Pandemie, viel Gutes, viel Schlechtes, viel Verwirrendes.

Wir sollten versuchen auch mit diesem Virus den diesjährigen Advent zu leben. Denken wir an Menschen, die niemanden haben, die in Einsamkeit vergehen. Denken wir an Menschen, die um ihr Leben kämpfen – aus welchen Gründen auch immer. Denken wir an diejenigen, die ihre Arbeit verloren haben, die um ihre Existenz bangen. Und an viele mehr ….

Auch wenn es nicht im Großen hilft, so freut es im Kleinen: schenken wir uns doch öfter ein Lächeln – das geht auch mit Maske! Helfen wir anderen – es gibt immer eine Möglichkeit, in vielen Formen da und dort eine helfende Hand zu reichen.

Und so wird dieser Advent doch wieder eine schöner Advent – wir leben ihn diesmal nur anders – mit mehr Verständnis u. Rücksicht – mit mehr Füreinander!

In diesem Sinne gesegnete Adventszeit!

Hinterlasse einen Kommentar

:angel 
:cool 
:essen 
:D 
:evil 
:gruebel 
:( 
:hug 
:kuss 
:motz 
:sad 
:schlaf 
:) 
:troest 
:wave 
:zunge 
:zwink