Es geht auch größer … ;)

Hi,

der Gedanke, doch einmal etwas Größeres im LDD (Lego Digital Designer) zu basteln, hat mich nicht los gelassen u. so dachte ich, ich probier‘ etwas ….
So enstand der Gedanke, eine kleine Mensa/Essensausgabe zu basteln.

Hier das WIP:

Mensa-Kueche

Im LDD ist es mir leider nicht möglich, kleine Objekte frei zu plazieren – z.B. einen Brotwecken auf die Thecke zulegen, oder auch Obst in die Vitrine zu plazieren.
Zwar kann ich die in LDD erzeugte Datei umwandeln u. diese dann in MLCad öffnen,  da könnte ich frei plazieren, doch bei der Konvertierung der Datei kommt es zu Problemen, da einige der LEGO Steine/Teil jeweils eine unterschiedliche Nummer haben u. so in MLCad nicht erkannt werden.
Doch das Problem ist lösbar! Die Dateien liegen in reiner Textform vor, so kann man (vorsichtig) Teilenummern austauschen/ersetzen.
Das mache ich, wenn ich weiß, dass im LDD nix mehr geändert wird …. und das kann dauern *hihi*

Wer gute Ideen oder Tipps dazu hat – immer nur her damit – werden gerne angenommen!

Bis zum nächsten Mal – bald gibt’s weitere MOC’s!

*wink* s’Fischlein

 

Hinterlasse einen Kommentar

:angel 
:cool 
:essen 
:D 
:evil 
:gruebel 
:( 
:hug 
:kuss 
:motz 
:sad 
:schlaf 
:) 
:troest 
:wave 
:zunge 
:zwink